Sie befinden sich hier:

Newscamp in Hannover: HAZ lädt mit weiteren Partnern Schulen ein

Newscamp in Hannover geplant Bild Moritz Frankenberg

Um die Medienkompetenz vor Ort zu stärken, lädt die Redaktion der Hannoverschen Allgemeinen (HAZ) am 23. Mai gemeinsam mit Partnern wie der Heise Gruppe, dem Studiengang Journalistik der Hochschule Hannover, dem ersten Fernsehsender für die Region Hannover, h1, und weiteren Unterstützern zum Newscamp ein.

Zum Aktionstag für Medienkompetenz können sich Schulen, einzelne Schulklassen sowie Schülerinnen und Schüler kostenlos anmelden.

Geplant sind frei wählbare Workshops, in denen Teilnehmende bspw. Techniken für Podcasts und Filmbeiträge erlernen können. Es geht um Fotojournalismus, Social-Media-Kultur und E-Sport. Es soll auch Angebote für Lehrkräfte geben.

Mehr dazu in diesem Artikel.

Das Newscamp findet im Rahmen des von #UseTheNews ausgerufenen Jahrs der Nachricht statt. Mit regionalen Events sollen junge Zielgruppen die Bedeutung von Nachrichten für ihre eigene Lebenswelt erfahren und selbst medienpraktisch tätig werden.

Bild: Moritz Frankenberg